Termine

Hier finden Sie Informationen rund um alle Veranstaltungen der Arberlandkliniken.

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157

Etwa alle 3 Minuten erleidet in Deutschland ein Mensch einen Schlaganfall.

16:00 - 17:00 Uhr
Dr. med. Sektionsleiter Neurologie Georg Becker

Beschreibung

Der Begriff "Schlaganfall" wird sowohl für eine Hirnblutung als auch einen Hirninfarkt verwendet. Der Schlaganfall ist die Erkrankung, die am häufigsten zu einer bleibenden Behinderung führt und die dritthäufigste Todesursache. Das Risiko für einen Schlaganfall steigt mit zunehmendem Lebensalter. Ursächlich dafür sind oft beeinflussbare Faktoren. Im Vortrag wird insbesondere auf die Symptome der Erkrankungen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten eingegangen.

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jede:n treffen. Aber auch jede:r kann helfen. Es ist ganz einfach.

18:00 - 19:30 Uhr
Dr. med. Chefarzt Daniel Lohr

Beschreibung

Der plötzliche Herztod ist mit schätzungsweise 80.000 bis 100.000 Fällen pro Jahr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Jede:n kann es treffen. Die Betroffenen sind auf schnelle Hilfe angewiesen. Doch die Bereitschaft von Laien, Wiederbelebungsmaßnahmen nach einem plötzlichen Herzstillstand durchzuführen, ist in Deutschland mit 15 % im internationalen Vergleich alarmierend niedrig. Gründe dafür sind oftmals die Angst, etwas falsch zu machen und eine unzureichende Ausbildung in Erster Hilfe. Dabei sind die Maßnahmen zur Wiederbelebung eines Menschen einfach. Man kann dabei nichts falsch machen. Der einzige Fehler ist, nichts zu tun. In diesem Kurs trainieren wir Sie zum:r kompetente:n Ersthelfer:in bis zum Eintreffen des Notarztes. Diese Maßnahmen verdoppeln bis verdreifachen die Chance, dass der:die Betroffene überlebt.

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157


18:00 - 19:30 Uhr
Dr. med. univ. Oberärztin Natalja Krotter

Beschreibung

Brennen, Kribbeln und andere Missempfindungen der Füße können auf eine Polyneuropathie, also eine Schädigung der peripheren Nerven,  hinweisen, treten aber auch beim Syndrom der unruhigen Beine auf. Die häufigsten Ursachen einer Polyneuropathie sind Diabetes mellitus, Vitaminmangel und Alkoholmissbrauch. Sie können aber auch durch Infektionen, Erkrankungen des Immunsystems, durch Medikamente und begleitend bei anderen seltene Ursachen auftreten.  Ein Restless-Legs-Syndrom (RLS) bedeutet so viel wie Erkrankung der ruhe- oder rastlosen Beine. Betroffene können kaum ruhig sitzen oder schlafen. Immer dann, wenn sie Ruhe und Entspannung suchen, treten die Beschwerden auf. Mit fast 8 Millionen Betroffenen in Deutschland ist das Restless-Legs-Syndrom die zweithäufigste neurologische Erkrankung, die genauen Ursachen sind allerdings bis heute unbekannt. Oft wird ein RLS erst spät erkannt, denn es ist nicht zu sehen oder zu messen. Im Vortrag wird insbesondere auf die Symptome der Erkrankungen, auf die Ursachen und auf die Therapiemöglichkeiten eingegangen.

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157

Interessierte und betroffene Patienten und deren Angehörige sind recht herzlich zu den Treffen der Adipositas Selbsthilfegruppe im Konferenzraum Rachel der Arberlandklinik Zwiesel eingeladen.

18:30 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Organisatoren und Ansprechpartner wenden:

Kontakt:

Manuela Schmidt
Tel.:09922/503763
Mobil: 0171/1740157