Veranstaltungsreihe „Wissenswerkstatt Ehrenamt“

Sie lehren Kinder das Schwimmen, rücken bei Bränden aus, organisieren Lebensmittel für Bedürftige, sie setzen sich für die Umwelt und den Tierschutz ein. Ehrenamtliche leisten tagtäglich an verschiedensten Stellen einen unverzichtbaren Beitrag für das Zusammenleben im Landkreis Regen. Um die Ehrenamtsakteure bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen, hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH in Kooperation mit dem Landratsamt Regen das vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie finanzierte Projekt „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements“ gestartet.


  |   Arberland Regio GmbH

Ein wichtiger Schwerpunkt des Projekts ist neben der Information und Beratung die kostenlose Veranstaltungsreihe „Wissenswerkstatt Ehrenamt“. Hier vermitteln fachkundige Referenten ehrenamtlich Engagierten aus Vereinen, Organisationen und Initiativen hilfreiches Wissen rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement vom Vereinsrecht bis zu Haftung und Datenschutz.

Anmeldung und nähere Infos unter: https://www.dahoam-im-arberland.de/wissenswerkstatt-ehrenamt.html

Sie möchten sich selbst gerne ehrenamtlich engagieren?
Auch in den Arberlandkliniken suchen wir Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich betätigen möchten. Sie übernehmen dabei Tätigkeiten zur Unterstützung unserer Patienten auf den Stationen. Sie haben Interesse? Gerne können Sie sich diesbezüglich unverbindlich bei unserer Pflegedienstleitung Angela Schwarz (pdl@arberlandkliniken.de) oder direkt an Bewerbungen@arberlandkliniken.de wenden.

 

Vereinsfeiern
Wichtige Vorschriften und Genehmigungen

Dienstag, 18. Juni 2019 | 18:30 Uhr | ARBERLAND HAUS
Fachliche Ansprechpartner des Landratsamts Regen:
Ulrike Dausch, Bereich „Gaststättenrecht“
Karl Gürster, Bereich „Lebensmittelhygiene“
Winfried Huy, Bereich „Straßenverkehrsordnung“
Dirk Reichel, Bereich „Jugendschutz“

Wer eine Feier organisiert, muss eine Reihe von Vorschriften beachten. Bei diesem Vortrag informieren Sie sachkundige Referenten aus dem Landratsamt Regen über die gesetzlichen Vorgaben und erforderlichen Genehmigungen in den Bereichen Lebensmittelhygiene und Gaststättenrecht sowie die zentralen Bestimmungen im Jugendschutz und bei Veranstaltungen auf öffentlichem Verkehrsgrund.

Haftungsrisiken in der Vereins- und Vorstandsarbeit
Wie sichert man sich am besten ab?


Dienstag, 22. Juli 2019 | 18:30 Uhr | ARBERLAND HAUS
Christian Forster, Jurist und Abteilungsleiter, Versicherungskammer Bayern
Was passiert, wenn ehrenamtlich Tätige im Rahmen ihres Engagements jemandem einen Schaden zufügen? In welchen Fällen und welchem Ausmaß müssen sie dafür einstehen? Wie kann man sich absichern und welche Versicherungen gibt es? Welche sollten Vereine auf jeden Fall haben und welche brauchen sie nur in besonderen Fällen, z.B. wenn Veranstaltungen anstehen? Christian Forster von der Versicherungskammer Bayern gibt Auskunft.

Kontakt:
ARBERLAND REGio GmbH
Regionalmanagement
Amtsgerichtstr. 6-8
94209 Regen
Tel. 09921 9605 4116
regionalmanagement@arberland-regio.de
www.dahoam-im-arberland.de/ehrenamt






Zurück