Neue Chefärztin für Innere Medizin

Frau Dr. Jana Riedl ist seit 1. Juli 2019 Chefärztin in der Inneren Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie, in der Arberlandklinik Viechtach. Sie tritt damit die Nachfolge von Chefarzt Dr. Jakob Popp an, der zum 30. Juni in den wohlverdienten Ruhestand ging. Und auch wenn man das „Viechtacher Urgestein“ nur schwer ersetzen kann, freuen wir uns sehr über die Nachfolge.


  |   Stephanie Blüml

Ein bekanntes Gesicht

Dr. Jana Riedl begann bereits im Jahr 2008 – nach ihrem Medizinstudium in Rostock und vier Jahren als Assistenzärztin im Klinikum Deggendorf – ihre Tätigkeit in der Inneren Medizin der Arberlandklinik Zwiesel. Ab 2011 war sie dann in der Inneren Medizin in Viechtach als Assistenzärztin, nach Erlangung des Facharzttitels „Innere Medizin“ als Oberärztin und anschließend als leitende Oberärztin tätig. Im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung war Frau Dr. Riedl zwischen Juli 2017 und Juli 2018 erneut am Klinikum Deggendorf tätig. Bis zum Abschluss ihrer Weiterbildung für den Schwerpunkt Gastroenterologie im Juni 2019 die in der Arberlandklinik Zwiesel tätig. Neben ihren aktuellen Aufgaben ist Frau Riedl zudem im Notarzt-Dienst tätig und absolviert derzeit eine Weiterbildung zur Palliativmedizinerin.

Was bedeutet das für die Innere Medizin der Arberlandklinik Viechtach?

Mit Eintritt in den Ruhestand erlischt auch die kassenärztliche Ermächtigung für die ambulanten Leistungen von Dr. Jakob Popp. Eine entsprechende Ermächtigung für Frau Dr. Riedl sieht die kassenärztliche Vereinigung aktuell nicht vor. Wir bitten diesbezüglich alle Patientinnen und Patienten um Verständnis – leider sind uns hier auch die Hände gebunden. Wir haben im Rahmen unserer langfristigen Planungen unser MVZ Arberland bereits zum 01.04.2019 mit der Einstellung von Herrn Dr. Egbert Frick erweitert. Als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie übernimmt er die ambulante Versorgung der kassenärztlichen Patienten im Bereich Gastroenterologie. Eine Terminvereinbarung erfolgt über das MVZ Arberland, Tel.: 09921-960967-0.

Personeller Ausbau der Innere Medizin

Auch personell wird die Innere Medizin in Viechtach weiter verstärkt. Mit Dr. Toma Christian Parvanov (Facharzt für Innere Medizin und Anästhesie sowie Schwerpunktbezeichnung Kardiologie) wurde bereits ein leitender Oberarzt für den Bereich Kardiologie gefunden. Er unterstützt bereits seit Mai 2019 das Team von Chefarzt der Kardiologie Dr. Ulrich Valta-Seufzer.

Der Bereich Gastroenterologie wurde ebenfalls zum 01.07.2019 durch den leitenden Oberarzt Markus Metzger (Facharzt für Innere Medizin) aufgestockt.

Funktionsoberärztin Dr. Birgit Kilger ist darüber hinaus auch für die Einarbeitung der jüngeren Assistenzärzte zuständig.






Zurück