# # #

Besucherregelungen ab 19.10.2020

Ab kommender Woche – Montag, den 19.10.2020 – gilt in den Arberlandkliniken ein weiter verschärftes Besuchsrecht. Folgende Maßnahmen wurden im Pandemiestab der Arberlandkliniken beschlossen.


  |   Stephanie Blüml

Die Rahmenbedingungen:

  • Besuchszeit zwischen 14 Uhr und 19 Uhr. 
  •  Die Dauer des Besuchs beträgt maximal zwei Stunden. 
  • Der Besuch wird auf täglich eine Person beschränkt, welche bereits bei Aufnahme angegeben werden muss und während des stationären Aufenthalts nur im Ausnahmefall wechseln kann ("Vertreter").
  • Es ist weiterhin nur ein Besucher pro Zimmer möglich.
  • Besucher müssen sich weiterhin an der Information registrieren und sich über eine Unterschrift mit den Hygieneregeln der Arberlandkliniken einverstanden erklären.
  • Alle Besucher müssen vor Betreten unserer Krankenhäuser ein sog. Screening durchlaufen. 
  • Abstandsregeln von 1,5 Metern müssen auch im Patientenzimmer eingehalten werden. 
  • Der Besuch ist zu unterlassen, wenn die Abstandsregeln nicht mehr gewährleistet werden können. Die Besucher sind hier selbst verantwortlich.
  • Besuche im Zimmer sollen nur in Absprache und im Einvernehmen mit dem/den anderen Patienten des Mehrbettzimmers erfolgen (Patienten/Angehörige sind hier selbst verantwortlich).
  • Besondere Besucherregelungen gelten weiterhin für Palliativpatienten sowie für werdende Väter und minderjährige Kinder/Jugendliche.

Des weiteren gilt:

  • Die persönliche Abholung eines Patienten von den Pflegestationen sind nur durch die benannte Kontaktperson möglich. Ansonsten werden die Patienten durch das Pflegepersonal in die Eingangshalle gebracht.
  • Die Abgabe persönlicher Gegenstände für Patienten ist an der Information jederzeit möglich. 

Wir bitten alle um Verständnis für diese Maßnahmen – sie dienen dem Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter!  

 

Besucher

Sie finden alle Informationen auf unserer Webseite - ebenso das Informationsblatt "Besucher im Rahmen der COVID-19-Pandemie", welche vor dem Besuch zu unterschreiben ist. 






Zurück