42 neue Mitarbeiter: Herzlich willkommen!

„Unsere Unternehmensstrukturen sind in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen, weshalb so ein komprimierter Informationstag auch sehr hilfreich für die Einarbeitung ist“, begrüßte Vorstand Christian Schmitz alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim kürzlich statt gefundenen Einführungstag in der Arberlandklinik Zwiesel. Auch für die Mitarbeiter der beiden Standorte sei es eine gute Gelegenheit, sich untereinander kennen zu lernen.


  |   Stephanie Blüml

Insgesamt saßen sich 42 neue Gesichter aus ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen, darunter Pflege, Service, Küche, ärztlicher Dienst oder IT-Abteilung, beim Einführungstag gegenüber. In lockerer Atmosphäre konnte man sich bei einem gemeinsamen Frühstück über den neuen Arbeitsplatz austauschen. „Eine Kommunikation auf Augenhöhe ist uns sehr wichtig“, betonte Schmitz. „Auch wenn unser Unternehmen immer mehr wächst, möchten wir Ihnen allen die Gelegenheit geben, uns kennen zu lernen und auch persönliche Fragen zu stellen.“

In interessanten Ausführungen wurden viele zentrale Bereiche, darunter die Personalabteilung, das Qualitätsmanagement, die IT-Abteilung oder der Personalrat vorgestellt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fand ein Workshop zum Thema „Ich bin noch neu“ unter Moderation von Personalleitung Tanja Meindl statt, woran sich alle rege beteiligt haben. Abgerundet wurde der Tag mit Schulungen zu den Themen „Arbeitssicherheit“ und „Hygiene“. „Nun gilt es, Sie alle wieder in den Alltag zu „entlassen“ und Ihnen allen viel Erfolg bei den neuen Aufgaben zu wünschen“, schloss Personalleitung Tanja Meindl den Tag ab.



Gruppenfoto mit allen neuen Mitarbeitern sowie Vorstand Christian Schmitz, Personalleitung Tanja Meindl und stellv. Personalleiter Andreas Geiß




Zurück