Bestnoten in der Ausbildung - eine tolle Leistung!

Zwei Auszubildende der Arberlandkliniken haben dieses Jahr die Ausbildung „Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen“ mit Spitzennoten abgeschlossen. Nadine Geßl hat die dreijährige Ausbildung mit der Note 1,0 beendet und Monika Roth hat die Ausbildung auf zwei Jahre verkürzt und die Note 1,1 erreicht. Zu dieser hervorragenden Leistung gratulieren wir ganz herzlich. 



Wir freuen uns, dass Frau Geßl (linkes Bild) und Frau Roth (rechtes Bild) den Arberlandkliniken erhalten bleiben. 
Nadine Geßl ist seit Juni in der Finanzbuchhaltung mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung eingesetzt. Im Moment wird sie in der Arberlandklinik Zwiesel im Bereich Controlling eingearbeitet. Hier wird sie zukünftig für das betriebsinterne Planungs- und Berichtwesen verantwortlich sein.

 

Monika Roth wird seit Oktober in der Arberlandklinik Viechtach in ihren neuen Aufgabenbereich eingearbeitet. Sie wird zukünftig im Rahmen der Umstrukturierung der Zentralen Personalabteilung für die Lohnabrechnung eingesetzt.

 

Wir wünschen beiden weiterhin viel Erfolg und Freude bei Ihrer neuen Tätigkeit!






Zurück