Innere Medizin

Die Innere Medizin befasst sich mit der Vorbeugung und Diagnostik der konservativen sowie interventionellen Behandlung und Rehabilitation von Gesundheitsstörungen und Krankheiten der inneren Organe. Die Abteilungen an den Arberlandkliniken decken das umfangreiche Spektrum der gesamten Inneren Medizin ab.

Für die Durchführung der Untersuchungen steht unseren Ärzten eine hochmoderne technische Ausstattung zur Verfügung. Unsere Patienten werden so schonend wie möglich und mit der für sie am besten geeigneten Methode untersucht.


Kontakt

Tel: 09922 99-163
E-Mail: innere_z@arberlandkliniken.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Leistungsspektrum

  • Erkrankungen der Lunge, des Herzens und des Kreislaufsystems
  • Leber-, Galle- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Gefäßdiagnostik
  • Nierenerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen (u.a. Diabetes mellitus)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Infektionskrankheiten
  • Schlaganfallversorgung
  • Intensivmedizin
  • Krankheiten der älteren Menschen (Geriatrie)

Schwerpunkte

  • Ultraschalluntersuchungen aller Organe des Bauchraums
  • Ultraschalluntersuchung der Hauptschlagader, der Nierengefäße und Darmarterien mit Farbdopplergeräten zur Durchblutungsmessung
  • Ultraschallgesteuerte Punktion der Leber und Bauchspeicheldrüse, sowie der Bauchhöhle
  • Endoskopische Untersuchung der Speiseröhre, des Magens und des Dünn- und Dickdarms
  • Abtragung von Polypen aus dem Magen-Darm-Trakt einschl. Mukosektomie (Entfernung von breitflächigen Polypen)
  • Endoskopische Untersuchung der Gallenwege (=ERCP) mit Entfernung von Steinen aus den Gallenwegen und Einlegen von Drainagen (Stents) bei Gallengangsverlegung oder -einengung
  • Endoskopische Blutstillung bei Blutungen aus Krampfadern der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- oder Dickdarms
  • Anlage von Ernährungssonden durch die Bauchdecke
  • Dehnung von Engstellen im Magen-Darm-Trakt
  • Endoskopische Untersuchung der Lunge (Bronchoskopie mit Gewebeentnahme)

Die Endoskopieabteilung ist nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

In der Arberlandklinik Zwiesel werden alle Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße diagnostiziert und größten Teils auch behandelt. Im Speziellen stehen folgende Verfahren zur Verfügung:

  • Implantation von Ein- und Zweikammer-Herzschrittmachersystemen
  • Herzschrittmacherkontrolluntersuchungen
  • Implantation von Event-Recordern (kontinuierliche EKG-Aufzeichnung und durch winzigen Chip unter der Haut) zur Abklärung von unklarem Bewusstseinsverlust und Herzrhythmusstörungen
  • Elektrische Kardioversionen von Vorhofflimmern (Überführung eines unregelmäßigen Pulsschlages in einen regelmäßigen Rhythmus)
  • Ultraschall des Herzens von außen (Transthorakale Echokardiographie)
  • Ultraschall des Herzens über die Speiseröhre (Transösophageale Echokardiographie)
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Belastungs-EKG
  • Farbcodierte Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße
  • Farbcodierte Ultraschalluntersuchung der Venen und Arterien von Armen und Beinen
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Bodyplethysmographie)

In Zwiesel werden alle tumorösen Erkrankungen der inneren Organe, Weichteile und des Blutbildungssystems therapiert. Die Behandlung erfolgt in enger Abstimmung mit der Gemeinschaftspraxis am Angerbrunnen in Zwiesel. Dr. med. Christian Pötzl und Dr. med. Martin Lindinger, Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, arbeiten hier eng zusammen.

Leistungen:

  • Knochenmarkspunktionen
  • Punktionen von Wasseransammlungen im Bauch- und Rippenfellraum
  • Ultraschallgesteuerte Feinnadelbiopsien, z.B. Leberbiopsien (Gewebsentnahme durch Punktion der Leber)
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Bluttransfusionen
  • Erforderliche Chemotherapien werden jeweils in Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis am Angerbrunnen (Dr. med. Lindinger) durchgeführt

Die Neurologie der Arberlandklinik Zwiesel bietet die Möglichkeit, Patienten mit einem Schlaganfall adäquat auf einer speziellen Überwachungsstation zu behandeln. Die Arberlandklinik Zwiesel gehört damit zu 15 Kliniken, die am Telemedizinischen Projekt zur integrierten Schlaganfallversorgung in der Region Süd-Ost-Bayern (TEMPiS) teilnehmen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Nierenheilkunde ist ein Spezialgebiet der Arberlandklinik Zwiesel, die in Kooperation mit der Nephrologischen Praxis von Privat-Dozent Dr. med. Martin Kammerl, die direkt an der Arberlandklinik Zwiesel ansässig ist, durchgeführt wird. 

Schwerpunkte:

  • Blutwäsche als Notfall (Hämofiltration) auf unserer Intensivstation
  • Blutwäsche (Dialyse) in der Nephrologischen Praxis von Priv.-Doz. Dr. Martin Kammel
  • Gezielte Ultraschalluntersuchung zur Messung der Nierendurchblutung (Duplexsonographie der Nierenarterien)
  • Spezielle Laboruntersuchungen
  • Röntgenuntersuchungen der Nieren
  • Röntgenuntersuchungen der ableitenden Harnwege
  • Probeentnahmen aus den Nieren

Die Ärzte der Inneren Medizin der Arberlandklinik Zwiesel sind zudem verantwortlich für die medizinische Mitbetreunng von Patienten des Palliativmedizinischen Konsiliardienstes. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Ärzte-Team

Arberlandkliniken - Christian Pötzl
Chefarzt

Dr. med. Christian Pötzl

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Arberlandkliniken - Thomas Lilienthal
Leitender Oberarzt
Dr. med. Thomas Lilienthal
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Rheumatologie
Arberlandkliniken - Petra Reiner
Leitende Ärztin Nervenheilkunde
Dr. med. Petra Reiner
Fachärztin für Nervenheilkunde (Neurologie und Psychiatrie)
Arberlandkliniken - Jacqueline Öhrlein
Oberärztin
Dr. med. Jacqueline Öhrlein
Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie
Arberlandkliniken - Lucie Lehka
Oberärztin
MUDr. Lucie Lehka
Fachärztin für Innere Medizin und Allgemeinmedizin
Zusatzbezeichnung: Palliativmedizin
Arberlandkliniken - Victoria Szamos
Funktionsoberärztin
Dr. med. Victoria Szamos
Arberlandkliniken - Markus Lippl
Assistenzarzt
Dr. med. Markus Lippl
Arberlandkliniken - Claus May
Assistenzarzt
Dr. med. Claus May
Arberlandkliniken - Hans-Rudolf Kiermaier
Assistenzarzt
Dr. med. Hans-Rudolf Kiermaier
Arberlandkliniken - Roman Machac
Assistenzarzt
MUDr. Roman Machac
Arberlandkliniken - Christian Ette
Assistenzarzt
Dr. med. Christian Ette
Arberlandkliniken - Alexander Stoiber
Assistenzarzt
Alexander Stoiber
Arberlandkliniken - Tomas Mika
Assistenzarzt
MUDr. Tomas Mika
Arberlandkliniken - Adnan Gagula
Assistenzarzt
Adnan Gagula
Arberlandkliniken - Mohammad Al Masalmeh
Assistenzarzt
Mohammad Al Masalmeh
Sprechzeiten

Ambulanz-Sprechzeiten:
Mo. bis Fr. 08:00 -11:00 Uhr, nachmittags nur nach Vereinbarung.
Notfälle jederzeit!

Kontakt

Sekretariat: Brigitte Mühlbauer
Tel: 09942 20-167
Fax: 09942/20-200167
bmuehlbauer@arberlandkliniken.de

Unsere Arbeitsphilosophie

Jede Untersuchung und Behandlung eines Patienten ist in erster Linie eine persönliche Begegnung mit und Beziehung zu einem kranken, besorgten Menschen, der ein Recht auf professionelle Hilfe, wenn möglich Heilung, auf jeden Fall ein Recht auf menschliche, verständnisvolle Zuwendung hat.

Leistungsspektrum

  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Herzschrittmacherimplantation
  • Behandlung von Infektionskrankheiten
  • Magen-, Darmerkrankungen
  • Gefäßerkrankungen wie Durchblutungsstörungen der Beine und des Gehirns (Schlaganfälle)

Schwerpunkte (u.a.)

  • Abdominelle Ultraschalluntersuchung einschließlich (Leber-Magen-Darm- Farbdoppler und Organpunktionen
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung) einschließlich Blutstillung
  • Ösophagusvarizenligatur und –verödung (Krampfadern in der Speiseröhre mit lebensgefährlichen Blutungen)
  • Darstellung des Bauchspeicheldrüsen- und Gallengangs mit Kontrastmittel über ein Endoskop (ERCP mit Papillotomie)
  • Gallengangsteinzertrümmerung
  • Hämorrhoidenligatur
  • Steinentfernung und Einlage von Kunstsoffdrainagen oder Metallstents

Die Endoskopieabteilung ist nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN ISO 9001:2008 zertifiziert.

  • Invasive Diagnostik und Eingriffe: Linksherzkatheter und Koronarangiographie (Kontrastdarstellung der Herzkranzgefäße) und PTCA (Ballondehnung) mit Stentimplantation einschließlich Medikamenten- Beschichteter Stents („Gefäßstützen“)
  • Herzschrittmacher und implantierbarer Defibrillator (Gerät, das mittels Elektroschock akute Herzrhythmusstörung beseitigt) in Kooperation mit Chirurgie: Implantation von 1- und 2 Kammer-Schrittmachern, biventrikulären Schrittmachern, implantierbaren Defibrillatoren AICDs und allen entsprechenden Kombinationen.
  • Transthorakale Echokardiographien (Ultraschalluntersuchung des Herzens)
  • Transösophageale Echokardiographien ("Schluck-Echo" über die Speiseröhre)
  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung
  • Farbkodierte Duplexsonographie für Verengung der Gefäße (Arteriosklerose)
  • Varizendiagnostik (Krampfadern)
  • Angio-Computertomographie und digitale Substraktionsangiographie (Gefäßdarstellung mit Kontrastmittel)
  • Gehstreckenbestimmung, insbesondere auch Untersuchung der hirnversorgenden Gefäße
  • transkranielle Duplexsonographie
  • Computertomogramm des Kopfes im Rahmen von Schlaganfällen
  • Ultraschall sämtlicher Organe
  • Computertomographie
  • Bronchoskopie
  • Gastroskopie
  • Coloskopie
  • Portimplantation
  • stationäre und ambulante Chemotherapie nahezu aller Tumorerkrankungen
  • Tumornachsorge- und betreuung
  • psychoonkologische Betreuung auch durch den Hospizdienst
  • Übergewicht
  • Hypercholesterinämie
  • Gicht
  • Diabetes mellitus mit individuellen Schulungen und Schulungsprogrammen
  • Rö-Thorax (Lungenröntgen)
  • Thorax-CT (Computertomographie)
  • Blut- und Lungengasanalyse: Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt im Blut, Lungenfunktion, -erkrankungen)
  • Bronchoskopie (Spiegelung der Luftwege)
  • Pleura- und Lungensonographie

Terminvereinbarungen

Herzschrittmacherlabor:
Einkammer-/Zweikammer-/Defi-Kontrolle
Nach Terminvereinbarung
Tel. +49 9942 20-167

Herz-Kreislauf-Diagnostik:
Langzeit-EKG, LZ-RR, Bel.-EKG, Echo, TEE
Tel. +49 9942 20-167 oder +49 942 20-178
Fax: +49 9942 20-200 178
E-Mail: ekg-v@arberlandkliniken.de

Endoskopie:
Coloscopie/ÖGD/endosk. Mucosare-sektion, Enteroskopie, Bougierung
Tel. +49 9942 20-167 oder +49 9942 20-179
E-Mail: endob-v@arberlandkliniken.de

Röntgenabteilung:
CR, CT
Tel. +49 99942 20-181
E-Mail: roentgen-v@arberlandkliniken.de

Bitte beachten Sie, dass unsere Möglichkeiten für die Untersuchung ambulanter Patienten von den Interessensvertretern der niedergelassenen Internisten auf folgende Untersuchungen beschränkt sind:

  • Sämtliche Ultraschalluntersuchungen einschließlich Weichteile, Gefäße usw.
  • Koloskopie
  • Proktoskopie
  • Bronchoskopie
  • BGA
  • Lungenfunktions- und Röntgenuntersuchungen außer Thorax-Röntgen

Nur in besonderen Einzelfällen dürfen wir weitere Untersuchungen vornehmen. Ambulante Untersuchungen dürfen nur vom Chefarzt und ermächtigten Kollegen vorgenommen werden, sodass wir Wartezeiten nicht vermeiden können, da wir andere Kollegen nicht beteiligen dürfen.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir nur diese Untersuchungen durchführen können.


Fort- und Weiterbildungen

Chefarzt

Dr. med. Jakob Popp

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Arberlandkliniken - Ulrich Valta-Seufzer
Leitender Oberarzt
Dr. med. Ulrich Valta-Seufzer
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Zusatzbezeichnung interventionelle Kardiologie
Zusatzqualifikation Aktive Herzrhythmusimplantate
Arberlandkliniken - Michael Keßler
Facharzt
Dr. med. Michael Keßler
Facharzt für Innere Medizin
Arberlandkliniken - Tatiana Wetzstein
Assistenzärztin
Tatiana Wetzstein
Arberlandkliniken - Roxana Ungurean
Assistenzärztin
Roxana Ungurean
Arberlandkliniken - Melanie Röder
Assistenzärztin
Melanie Röder
Arberlandkliniken - Johannes Klein
Assistenzarzt
Dr. med. univ. Johannes Klein
Arberlandkliniken - Birgit Kilger
Assistenzärztin
Dr. med. Birgit Kilger
Arberlandkliniken - Florian Höllein
Assistenzarzt
Dr. med. univ. Florian Höllein
Arberlandkliniken - Philipp Kohlbeck
Assistenzarzt
Philipp Kohlbeck
Assistenzarzt Innere Medizin Arberlandklinik Viechtach
Arberlandkliniken - Markus Berthold Aschenbrenner
Assistenzarzt
Markus Berthold Aschenbrenner
Arberlandkliniken - Julia Friedel
Assistenzärztin
Julia Friedel
Arberlandkliniken - Roland Meixensberger
Assistenzarzt
Doctor-medic Roland Meixensberger
Assistenzarzt Innere
Arberlandkliniken - Tilman Röckl
Assistenzarzt
Tilman Röckl
Arberlandkliniken - Franz Schinabeck
Assistenzarzt
Franz Schinabeck