Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (HNO)

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (kurz HNO-Heilkunde) befasst sich mit Erkrankungen und Verletzungen sowie Funktionsstörungen oder Problemen im gesamten Kopf- und Halsbereich.

Kontakt

Dr. med. Peter Grimm
HNO-Belegarzt
Facharzt für HNO-Heilkunde
Stadtplatz 11
94209 Regen
Tel.: +49 9921 3480
Email: info@hno-regen.de
Web: www.hno-regen.de

Unsere HNO-Belegabteilung mit fünf Planbetten wird von dem in Regen ansässigen HNO-Facharzt Herrn Dr. Grimm betreut.

Die Betreuung der stationären Patienten wird durch tägliche Visiten sichergestellt. In Notfällen geschieht dies auch Tag und Nacht. Zusätzlich erfolgt die konsiliarische Mitbetreuung der stationären Patienten anderer Fachabteilungen.

Die HNO-Heilkunde behandelt Erkrankungen folgender Organe

  • Ohren (Hör- und Gleichgewichtsorgan)
  • Nase und Nasennebenhöhlen
  • Mundhöhle und Rachen
  • Kehlkopf
  • Kopfspeicheldrüsen
  • Gesichts- und Halshaut
  • Hals (Lymphknoten, Zysten)

Das operative Spektrum (stationär und ambulant) reicht von Gaumen- und Rachenoperationen (z. B. Mandel- und sog. Polypenentfernungen, Schnarchoperationen usw.) über funktionelle und plastische Nasenoperationen und mikrochirurgische Ohroperationen bis hin zu Eingriffen am Kehlkopf oder im übrigen Kopf-/ Halsbereich (z. B. Lymphknoten, Zysten, Hauttumoren, Ohrmuschelkorrekturen usw.).

Kontakt

Praxis Dr. med. Robert Pangerl
Facharzt für HNO-Heilkunde
Tel.: 09942 20-120
E-Mail: info@hno-viechtach.de 

Sprechzeiten

Montag: 16:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr 

Die Praxis von Herrn Dr. med. Robert Pangerl ist direkt in die Arberlandklinik Viechtach integriert. Damit ist nicht nur eine optimale Versorgung der ambulanten Patienten in seiner Praxis gewährleistet, sondern vor allem auch der stationären Patienten, die rund um die Uhr von ihm betreut werden. 

Leistungsspektrum

  • Ohren: Otopexien, Paracentese, Paukendrainage, Myringoplastik
  • Nase: Septumplastik, Conchtomia inf. bds., Infundibulotomie, mikroskopisch-endoskopich endonasale Nasennebenhöhlenoperationen, funktionell-ästhetische Nasenkorrekturen
  • Mund: Adenotomie, Tonsillektomie, Lippen- und Zungenbandplastiken, Schnarchoperationen
  • Kehlkopf: Entfernung von Stimmlippenpolypen, Zysten, Tumoren
  • Hals: Entfernung von Halstumoren, Halszysten, Halsfisteln, Lymphknoten

Die enge räumliche Verknüpfung von Praxis, Operationssaal und Station ermöglicht zahlreiche Synergieeffekte, die den Patienten eine menschliche Medizin auf höchstem technischen Niveau zugute kommen lässt.