Bundesfreiwilligendienst

Gesellschaftliches Engagement zeigen und neue Erfahrungen sammeln? In den Arberlandkliniken können Sie einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren.

Jährlich offene Stellen

Pro Klinikstandort gibt es jährlich zehn offene Stellen zu besetzen. Der Bundefreiwilligendienst kann allen Abteilungen unserer Kliniken absolviert werden.

Vielleicht stellen Sie durch den Bundesfreiwilligendienstes fest, dass Sie auch in Zukunft gerne weiter in diesen Bereichen arbeiten möchten. 

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Teilnehmer

  • Alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Vollzeitschulpflicht absolviert haben: Junge Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren, Seniorinnen und Senioren
  • Unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Art des Schulabschlusses

Dauer

  • In der Regel zwölf zusammenhängende Monate
  • Mindestens sechs Monate
  • Maximal 18 Monate (in Ausnahmen verlängerbar auf bis zu 24 Monate)
  • Ableistung in zeitlich getrennten Abschnitten möglich, wenn jeder Teil mindestens drei Monate dauert

Einsatzzeit

  • Grundsätzlich vergleichbar mit Vollbeschäftigung (38,5 Std./Woche)
  • Teilzeit von mehr als 20 Wochenstunden möglich, wenn Freiwillige älter als 27 Jahre sind

Leistungen

  • Vergütung: 330,00 € monatlich (netto, keine Abzüge)
  • Kostenlose Verpflegung
  • Dienstkleidung und Reinigung (Pflegedienst)
  • Reisekosten zu Schulungen oder politischen Seminaren
  • Urlaub nach dem Bundesurlaubsgesetz bzw. Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Gesetzliche Regelung von Kindergeld (< 25 Jahre)
  • Einführungstag mit Schulungen
  • Vermittlung von Grundkenntnissen in der Krankenhaushygiene
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Dienstzeugnis und Dienstzeitbescheinigung

Pädagogische Begleitung

  • Seminare zur politischen Bildung im Bildungszentrum in Spiegelau (Teilnahmepflicht, gelten als Dienstzeit, in Form von Wochenseminaren)
  • Bei zwölfmonatiger Teilnahme beträgt die Seminarteilnahme mind. 25 Tage

Bewerbung

Eine Bewerbung (inkl. Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Zeugnis), Kopie des Impfausweises (Hepatitisimpfung ist unverzichtbar), Mitteilung über bevorzugten Zeitraum und Standort) ist ganzjährig möglich.
Bewerbungen an: bewerbungen@arberlandkliniken.de oder nutzt unsere Onlinebewerbung.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf der Webseite des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.  

 

 

 

Arberlandkliniken - Tanja Meindl
Leitung Personal & Marketing

Tanja Meindl

Dipl.-Psychologin (Univ.)